Johann Daiberl GmbH

Überzeugend starker Service

Camping-Shop: (089) 451 581 22Werkstatt: (089) 451 581 0

Campingbus: Was Sie vor dem Ausbau in der Planung unbedingt bedenken sollten

Sie haben sich entschieden, zum ersten Mal keinen Flug zu buchen und sich auch nicht an die strengen Frühstückszeiten eines Hotels zu halten. Stattdessen wollen Sie die Freiheit eines Urlaubs im Wohnmobil erleben. Bevor Sie es auf Ihren vier Rädern aber richtig gemütlich haben, müssen Sie Ihren Wohnwagen ausbauen. Für einen erfolgreichen Wohnmobil-Ausbau ist eine durchdachte Planung die Voraussetzung. Stellen Sie sich dafür folgende Fragen:

 
  1. Wie wollen Sie reisen?

    Wenn Sie abenteuerliche Reisen in die Natur planen, sollte Ihr Campingbus voll ausgestattet sein inklusive einer Nasszelle und einem WC. Außerdem sollten dann auch Kühlmöglichkeiten für Nahrungsmittel vorhanden sein. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Frage, wie und wo Sie schlafen wollen. Schlagen Sie am Zielort Heringe in den Boden und übernachten Sie im Zelt oder wollen Sie ein festes Dach über dem Kopf haben? Planen Sie sorgfältig die benötigte Anzahl der Betten ein und entscheiden Sie, ob diese fest sein dürfen oder umgebaut werden müssen.


  2. Wo fahren Sie hin?

    Lieben Sie Sonne oder Schnee? Wenn es Sie in Ihrem Urlaub im Campingbus beispielsweise ins Ski-Gebiet zieht, dann sollten Sie für gute Beheizungsmöglichkeiten sorgen. Eine gute Dämmung ist ohnehin in jedem Fall Pflicht, denn diese verschafft Ihnen auch in den Sommermonaten ein angenehmes Klima in Ihrem Bus. Sorgen Sie immer für ausreichend Stauraum, wenn Sie beispielsweise regelmäßig eine Ski-Ausrüstung mitführen.


  3. Mit wem werden Sie unterwegs sein?

    Planen Sie den Platzbedarf für Kleidung, Fahrräder, Betten, Ski-Ausrüstung etc. nach der maximalen Anzahl der mitreisenden Personen. Wenn regelmäßig Kinder mitkommen, dann ist ein Hochdach als zusätzlicher Stauraum sinnvoll. Entsprechend der Personenanzahl müssen auch die Größe des Frischwasser- und Abwassertanks berechnet werden.


  4. Wieviel Komfort brauchen Sie?

    Campingurlaub bedeutet nicht, auf Luxus zu verzichten. Überlegen Sie, was für Sie auf Ihren Reisen unverzichtbar ist. Kaffeemaschine? Spielekonsole? Safe? Markise, Dachluke, Fenster?

 

Wenden Sie sich gerne an unser Team für eine detaillierte Planung Ihres Campingbus-Ausbaus.

Service für Nutzfahrzeuge ISUZU Händler & Service

 

Wohnmobile Wohnwagen Fiat Professional Johann Daiberl GmbH

Autorisierter FIAT Professional Servicepartner der FCA Germany A.G.

 

Camping-Profi bei Johann Daiberl München

 

Wohnwagenzubehör von Fiamma - Johann Daiberl GmbH

 

Wir sind TRUMA Vertragshändler - Johann DAIBERL GmbH

 

Wohnmobile Wohnwagen Fiat Ducato Camper Johann Daiberl GmbH

 

Camping- & Freizeitbedarf Reimo - bei der Johann Daiberl GmbH München

 

Wir arbeiten umweltschonend

Umweltpakt Bayern - wir lassen uns freiwillig überprüfen - Johann Daiberl GmbH

Umweltpakt Bayern

Echtzeitüberwachung